Magno bekommt kräftig Verstärkung

Für 2024 ist ein erweitertes Magno-Sortiment und eine höhere Verfügbarkeit geplant

Magno Natural

2024 bringt für Sappi´s Kunden im Bereich grafischer Papiere aufregende Neuerungen! Das beliebte Magno-Sortiment wird weiter ausgebaut, um eine noch breitere Auswahl an hochwertigen, holzfreien und gestrichenen Papieren zu bieten.

Nach der Erweiterung der Papierauswahl im letzten Jahr, darunter drei neue Magno Web-Papiere, wird der Fokus auch 2024 auf Vielfalt und Qualität gesetzt. Das breite Spektrum der Magno Natural Papiere wird um eine 70 g/m²-Option bei den ungestrichenen Qualitätspapieren erweitert.

Magno + Magno Web

Neue Swatchbooks und Muster sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze zur Verfügung stehen.

Die stetige Investition in das Magno-Papiersortiment erfolgt vor dem Hintergrund umfassender Investitionen in die Papierfabriken, in denen die führende Marke produziert wird - und einer unternehmensweiten Ausrichtung auf mehr Nachhaltigkeit.

Für Magno bedeutete dies die 35 Millionen Euro teure Modernisierung des Kessels in Sappis Gratkorn-Werk, Österreich, das im vergangenen Jahr auf den Einsatz von Biomasse und Erdgas umgestellt hat.

Lesen sie verwandte blog-posts